Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2010
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 82 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2002
108 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Haselnüsse
1/2 EL Kaffeebohnen
1 EL Zucker
  Für die Creme:
100 g Mascarpone
Eigelb, frische
3 EL Zucker
Eiweiß, frische
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 321 kcal

Für den Krokant die Haselnüsse zum Schälen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens rösten, bis die Häutchen aufspringen.

Das Blech herausnehmen, die Nüsse zwischen einem Küchentuch hin- und herbewegen. Die geschälten Nüsse mit den Kaffeebohnen zurück aufs Blech legen, den Zucker darüber verteilen.

Ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens karamellisieren. Herausnehmen, das Backpapier vom Blech ziehen. Die Masse darauf auskühlen lassen. Den Haselnusskaramell in einem Plastikbeutel mit dem Wellholz fein zerdrücken oder im Cutter fein mahlen.

Für die Creme Mascarpone, Eigelbe und Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Die Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Eischnee mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Creme ziehen.

Für die Verzierung von der Schokolade mit einem großen Messer einige Späne abziehen. Bis zur Verwendung kühl stellen. Die restliche Schokolade fein hacken.

Creme, Krokant und gehackte Schokolade abwechslungsweise in 4 Gläser schichten, mit Creme abschließen. Die Krokant-Becher zugedeckt mindestens 1 Std. kühl stellen. Kurz vor dem Servieren mit den Schokoladespänen verzieren.