Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2010
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 382 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350  Rigatoni, Vollkorn
Frühlingszwiebel(n)
1 dicke Karotte(n)
Chicorée
1 kl. Dose/n Mais
1 Dose Artischockenherzen
Cocktailtomaten
  Oregano
  Thymian
  Rosmarin,
  Fünf-Gewürz-Pulver
1 EL Sauce (Teriyaki-)
1 EL Sojasauce
2 EL Ajvar
  Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln al dente garen.

Frühlingszwiebeln in Ringe, Möhre in Stücke und Chicoree klein schneiden. In einem heißen Topf unter Zugabe von etwas heißem Wasser anbraten. Dosengemüse abtropfen lassen. Die Tomaten und Artischocken vierteln. Den Mais und die Artischocken unter das Gemüse mischen. Kräftig mit den Gewürzen abschmecken, dann die Nudeln und Tomaten untermengen. Mit den Saucen ablöschen, nochmal verrühren und servieren.

Passt gut zu Hähnchenfleisch.