Bewertung
(82) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
82 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2010
gespeichert: 2.445 (2)*
gedruckt: 15.224 (45)*
verschickt: 115 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2004
3.018 Beiträge (ø0,63/Tag)

Zutaten

100 g Spaghetti
  Salzwasser
1 m.-große Zucchini
Möhre(n)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
1 Paket Shrimps in Knoblauch- oder Kräuterbutter (TK)
1/2 Becher Frischkäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini und Möhren mit dem Spiralschneider in "Spaghetti" hobeln. Oder man kann auch mit dem Sparschäler dünne Streifen schneiden. Die Paprika in kleine Würfel schneiden.

Die Spaghetti im Salzwasser nach Anweisung kochen, ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit die "Möhrenspaghetti" bzw. Möhrenstreifen dazugeben. Inzwischen die Paprika in Olivenöl mit dem Knoblauch anschwitzen und parallel in einer anderen Pfanne die Shrimps knusprig braten. Vom Kochwasser immer wieder eine kleine Kelle zu dem Paprika-Knoblauch-Gemisch geben (gibt eine schöne Bindung).

Kurz, bevor die Spaghetti fertig sind, den Frischkäse zu den Paprika geben und gut umrühren. Die gegarten Spaghetti mit Möhren tropfnass zu den Paprika geben, Zucchinispaghetti dazu, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.

Auf Teller verteilen und obenauf portionsweise die knusprigen Shrimps. Sieht richtig toll aus und schmeckt auch prima.