Kartoffel - Gemüsepfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 28.01.2010 331 kcal



Zutaten

für
700 g Kartoffel(n)
2 Zwiebel(n), rote, gewürfelt
1 Pck. Gemüse, (Leipziger Allerlei), TK
350 g Schinken, roher, gewürfelt
2 TL Majoran
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Öl
etwas Petersilie oder Schnittlauch, fein gehackt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
331
Eiweiß
26,32 g
Fett
9,86 g
Kohlenhydr.
32,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Leipziger Allerlei in etwas Salzwasser in ca. 5 Minuten gar dünsten, abgießen und beiseite stellen.

Die rohen, geschälten Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne in heißem Öl rundherum anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, Schinken und Zwiebeln dazu geben und alles ca. 5 Minuten weiter braten. Den Deckel auf die Pfanne geben und bei geringer Hitze noch ca. 10 Minuten braten. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Gemüse untermischen, heiß werden lassen und alles nochmal abschmecken.

Mit Petersilie oder Schnittlauch bestreut servieren. Dazu passt ein Rohkostsalat.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juergenhb1965

Gutes Rezept. Habe mal in einer Variante statt Schinkenwürfel, Mettenten in Scheiden geschnitten dazu gemacht. Auch lecker.

01.11.2017 10:52
Antworten
Biebie15

Hallo habe das Rezept heute mit frischem Gemüse gemacht und auch Putenfleisch dazu gemacht sehr lecker LG biebie

18.06.2012 19:17
Antworten
mopspower08

Haette nicht gedacht das dieses Gericht so leeeecker schmeckt selbst meine kl.Tochter von 11 Monaten wollte Ihr Essen nicht sondern hat bei mir mitgegessen,habe nur eine Abwandlung vorgenommen habe Wokgemuese genommen mit Paprika Brokkoli und Bohnen.Von mir 5 Sterne wird es mit Sicherheit oefters geben Lg Mopspower 08

17.07.2011 13:01
Antworten
kellerkind01

Sehr lecker und schnell gemacht! Habe beim 2. Mal den Schinken weggelassen (naja, eigentlich vergessen zu kaufen) und stattdessen 400 g Putenschnitzel gewürfelt. Zuerst angebraten, dann rausgenommen, in dem Öl die Kartoffelwürfel angebraten und dann das Fleisch mit dem Gemüse wieder untergemischt. Sehr lecker und ein fettarmes Hauptgericht! Wird es sicher öfter geben. Gruß Das Kellerkind

07.07.2011 18:58
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo happycook75 ! Freut mich, das es euch geschmeckt hat u. Danke für die Bewertung. Liebe Grüße Hasi57

03.11.2010 15:36
Antworten
happycook75

Ein wirklich tolles Rezept! Es hat wunderbar geschmeckt und kam vorallem bei den Kindern sehr gut an!;-) Vielen Dank für das Rezept Hasi :-) LG happycook75

03.11.2010 12:56
Antworten