25 - Minuten Auberginenreis mit Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell was Leckeres auf dem Tisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 28.01.2010



Zutaten

für
1 Tasse Reis
1 ¾ Tasse/n Wasser
50 ml Sojasauce
1 Stange/n Lauch
8 Champignons
1 Aubergine(n)
1 Dose Erbsen und Möhren (mittelgroße Dose)
400 ml Bohnen, gebackene, in Tomatensauce
etwas Wasser
Gewürzmischung (China-)
Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Reis im Wasser und Sojasauce gar kochen.

Den Lauch in Ringe, die Champignons in Scheiben und die Aubergine in grobe Würfel schneiden. Alles zusammen in einer heißen beschichteten Pfanne anbraten, mit etwas Wasser übergießen und weiter braten. Nun nicht mehr so heiß, da sonst die Champignons eingehen. Erbsen und Möhren abtropfen lassen und untermischen, mit den Gewürzen abschmecken. Danach den Reis gleichmäßig untermischen. Die Bohnen separat in einem Topf erwärmen und anschließend auf dem Gemüsereis servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.