Leberkäs - Frikadellen

Leberkäs - Frikadellen

Rezept speichern  Speichern

nicht nur bei Kindern beliebt

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.01.2010



Zutaten

für
500 g Brät, (Leberkäsbrät) vom Metzger
etwas Fett für die Pfanne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Mit einem Esslöffel ca. eigroße Portionen vom Leberkäsbrät abstechen, etwas flach drücken, in die Pfanne mit dem heißen Fett geben und von beiden Seiten wie Frikadellen braten.

Zu Kartoffelsalat oder Nudelsalat servieren.

Für den Kindergeburtstag den Teig mit Ausstechförmchen zu verschiedenen Motiven formen, braten und mit Ketchup verzieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bardino

Hallo, echt lecker auch mit Braten oder Gulaschsoße. Bestimmt würde es auch mit Soße, Kartoffeln und Gemüse ein gutes Pfannengericht geben.

21.01.2014 20:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Siggischatzi, vielen Dank für den lieben Kommentar.Schön,das die Frikadellen so gut angekommen sind. Liebe Grüße Hasi57

02.02.2010 08:04
Antworten
siggischatzi

Hallo, habe das gestern ausprobiert auf einem Kindergeburtstag, alle waren begeister, vielen dank ::-)

01.02.2010 20:55
Antworten