Bewertung
(17) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2003
gespeichert: 396 (0)*
gedruckt: 4.516 (4)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2002
9 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Essig (Weißweinessig)
  Salz
8 EL Mehl (Weizenmehl)
1 Pkt. Backpulver
4 EL Wasser
  Butter, zum Ausbacken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gut 2 Liter Wasser mit Essig und Salz zum Kochen bringen.
Sellerieknollen waschen, schälen und in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese in das kochende Wasser legen und 30-40 Min. kochen.
EL Mehl mit dem Backpulver und dem Wasser verquirlen.
Selleriescheiben etwas abkühlen lassen, sie mit etwas Salz bestreuen und dann erst in der Mehl-Backpulver Mischung wenden und dann in dem übrigen Mehl. Die panierten Selleriescheiben in Butter knusprig goldbraun ausbacken.
Dazu schmeckt Feldsalat und Kartoffelpüree!