Bewertung
(48) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
48 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2010
gespeichert: 1.540 (0)*
gedruckt: 6.589 (12)*
verschickt: 88 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2009
516 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Öl zum Backen der Pfannkuchen
  Für den Teig:
250 ml Milch
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
100 g Mehl
  Für die Füllung:
1 kleine Zwiebel(n),fein gehackt
250 g Hackfleisch
1 kleine Paprikaschote(n), rot oder grün, würfelig geschnitten
150 g Champignons, in Scheiben geschnitten
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
3 EL Ketchup (oder Tomatenmark)
 etwas Oregano
  Salz und Pfeffer
 etwas Öl
  Für den Guss:
200 ml Sauerrahm
Ei(er)
100 g Käse, geriebener (Emmentaler)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Zutaten für den Palatschinkenteig gut miteinander verrühren und etwas ruhen lassen. Danach in einer Pfanne in heißem Öl nacheinander 4 Palatschinken daraus backen.

Für die Füllung die Zwiebel in etwas Öl kurz anbraten, das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Danach Paprika, Champignons, Knoblauch und Ketchup dazugeben und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Alles zusammen etwa 5 Minuten braten.

Die Füllung gleichmäßig auf die Palatschinken verteilen, diese danach einrollen und nebeneinander in eine leicht gefettete Auflaufform legen. Sauerrahm, Ei und Käse miteinander verrühren, über die Palatschinken gießen und die Palatschinken im Backrohr bei 200 Grad 15-20 Minuten überbacken.

Mit Salat servieren.

Die Menge ergibt 4 Palatschinken. Ich rechne für Kinder immer einen pro Kind, bei Erwachsenen etwa eineinhalb bis zwei.