Chilischalotten

Chilischalotten

Rezept speichern  Speichern

zu Gegrilltem oder Kurzgebratenem, fürs Buffet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.01.2010



Zutaten

für
1 kg Schalotte(n)
3 EL Sesamöl, dunkles
100 g Rohrzucker
1 EL Tomatenmark
⅛ Liter Balsamico, guter
3 EL Madeira
200 ml Chilisauce
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schalotten pellen und in ihre Segmente zerteilen. In Sesamöl 5 Min. glasig anschwitzen. Rohrzucker und Tomatenmark unterrühren und leicht anschwitzen.

Mit Balsamico und Madeira ablöschen. Chilisoße dazugeben und weitere 10 Min. ohne Deckel kochen. Abkühlen lassen und kalt servieren. Passt hervorragend zu Gegrilltem und Kurzgebratenem.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

forte

Ich kann dieses Rezept wirklich nur empfehlen! Die Schalotten sind auf jedem Buffet ein Hit. Man kann sie sehr gut vorbereiten, und es ist wirklich nicht aufwendig. Ich habe sie sogar schon mal eingekocht. dann kann man sie verschenken oder kurzfristig auftischen. Gruß Forte

17.06.2010 17:00
Antworten