Bewertung
(8) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2010
gespeichert: 192 (1)*
gedruckt: 848 (5)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.12.2002
127 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Spaghetti
  Salzwasser
300 g Blumenkohl oder Brokkoli
3 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
50 g Brösel (Weißbrotkrumen)
25 g Haselnüsse, grob gehackt
25 g Rosinen
4 Zweig/e Thymian, frisch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 706 kcal

Den Blumenkohl in mittelgroße Stücke teilen. 1 große Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Blätter vom Thymian abstreifen.

Die Spaghetti in Salzwasser in einem großen Topf 5 min. kochen. Den Blumenkohl dazugeben und weitere 5 - 7 min. kochen, bis der Blumenkohl zart wird.

Derweil in einer Pfanne das Öl erhitzen und Knoblauch, Brotkrumen, Haselnüsse, Rosinen und Thymianblätter 3 - 4 min. anbraten. Dabei häufig umrühren, bis alles golden und knusprig ist. Vom Herd nehmen und warmhalten.

Spaghetti und Blumenkohl abgießen und in den Topf zurückgeben. Mit der Brotkrumenmischung vermengen und abschmecken. Sofort servieren. Statt Blumenkohl kann auch Brokkoli verwendet werden.