Zuckergitter


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.01.2010



Zutaten

für
100 g Isomalt
n. B. Lebensmittelfarbe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Isomalt schmelzen, das geht am besten in einem Kupfertopf oder einem Teflontopf. Wenn es vollständig geschmolzen ist, kurz abkühlen lassen, bis es etwas zäh wird. Wer will, kann es noch mit Lebensmittelfarbe einfärben. Damit sparsam sein, je nach Farbe reichen da 3-4 Tropfen (man kann auch Pulver verwenden).

Man legt ein Stück Backpapier auf die Arbeitsfläche und taucht einen Löffel in das geschmolzene Isomalt. Es muss zäh vom Löffel laufen. Dann den Löffel ca. 5 cm über das Backpapier halten und von links nach rechts den Löffel bewegen (ca. 25 Mal). Zwischendurch muss das Isomalt immer wieder aufgewärmt werden.
Nun macht man das Gleiche noch einmal, nur jetzt von oben nach unten. Kurz abkühlen lassen und dann mit einem großen Messer den Rand "abdrücken".
Nach belieben portionieren.

Eignet sich perfekt zum Dekorieren von Eis oder Desserts.

Tipp:
Am besten am selben Tag verwenden und kühl und trocken lagern.
100 g enthalten ca. 2 Kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.