Bewertung
(14) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2010
gespeichert: 349 (0)*
gedruckt: 4.635 (10)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.06.2009
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
250 g Butter
250 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
2 Pck. Cremepulver ( Paradiescreme), Schokolade, oder gleiche Menge Galetta
1 Glas Mineralwasser
1 Tafel Schokolade (Block-)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten außer der Schokolade zu einem glatten Teig verrühren. Je nach Eiergröße kann es sein, dass man etwas mehr Mineralwasser braucht.
Die noch verpackte Blockschokolade mit einem Hammer in große Stücke zerkleinern und zum Teig geben. Darauf achten, dass die Stücke relativ groß sind, damit nach dem Backen die Blockschokolade nicht ganz geschmolzen ist und so Schokostücke im Kuchen bleiben.

Teig in eine 26 cm Form geben und bei 180°C ca 60 min backen.

Durch die im Verhältnis zu einem normalen Rührkuchen reduzierte Mehlmenge wird der Kuchen schön saftig und nicht zu trocken. Wer "klebrige" Brownies mag, wird diesen Kuchen lieben.