Asien
Vorspeise
warm
Schnell
einfach
Fisch
Snack
China
Dünsten

Rezept speichern  Speichern

Salatbeutel auf chinesische Art

Schmackhafte Vorspeise oder auch als Beilage zu asiatischen Gerichten

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.01.2010



Zutaten

für
500 g Fischfilet(s) (Pangasius, Seelachs etc.)
250 g Reis
3 Chilischote(n), getrocknete
1 TL Zitronengras, sehr fein gehackt
1 TL Pfefferkörner, schwarze
1 TL Piment - Körner
8 Blätter Chinakohl
etwas Lauch, in 8 dünne Streifen geschnitten
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Das Fischfilet waschen, dann ca. 10 Min. in Salzwasser garen (nicht kochen!). Anschließend pürieren und mit dem gegarten Reis mischen. Die Chilischoten mit Zitronengras, Pfeffer und Pimentkörnern in einem Mörser zerstoßen und die Reis-/Fischmischung damit abschmecken.

Die Chinakohlblätter in Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Blätter auslegen, die Fisch-/Reismischung gleichmäßig verteilen und zusammen falten. Mit den Lauchstreifen zusammenbinden. Die Salatbeutel in heißem Salzwasser erhitzen, herausnehmen, auf Tellern anrichten und servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.