Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2010
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 1.288 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2007
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kleine Zwiebel(n)
Wirsing, ca. 1 kg
500 g Kartoffel(n)
3 EL Öl
  Cayennepfeffer
300 g Hackfleisch, gemischt
1 Liter Brühe
1 Becher Crème fraîche
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
  Muskat
  Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl erhitzen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in dem Öl anschwitzen. Das Hack zufügen und braun und krümelig braten. Den Knoblauch fein schneiden und ebenfalls zufügen. Mit Cayennepfeffer würzen. Den Wirsing in Streifen schneiden und waschen. Tropfnass dazugeben, ca. 10 Minuten dünsten und dabei gelegentlich rühren.

600 ml Brühe angießen, zum Kochen bringen und alles 20 Minuten leicht köcheln lassen. Die Kartoffeln schälen, achteln und hinzufügen. Weitere 400 ml Brühe dazugeben, alles vermischen und weitere 20 Minuten köcheln lassen.

Die Crème fraîche unterrühren, die Flüssigkeit leicht einreduzieren und vor dem Servieren den Eintopf mit Salz, Pfeffer, Curry, Muskat, Kümmel und Cayennepfeffer pikant abschmecken.