Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2010
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 595 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.02.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Hähnchenbrust
1 Dose Mango(s)
1/2 Dose Kokosmilch
3 EL Mangochutney
 n. B. Mungobohnenkeimlinge aus dem Glas
  Curry
  Cayennepfeffer
  Salz
 etwas Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust würfeln und in ein wenig Öl in der Pfanne schön knusprig anbraten. Dann die gewürfelten Mangos dazugeben (den Saft aus der Dose nicht wegschütten) und ein wenig mitbraten.

Die Kokosmilch dazugeben und kurz aufkochen, dann das Mangochutney dazugeben. Jetzt kräftig mit dem Curry würzen, eine Prise Salz und Cayennepfeffer nach Geschmack dazugeben.

10 Minuten köcheln lassen, dann den Mangosaft und den Rest Kokosmilch nach Bedarf dazugeben. Die Mungobohnenkeimlinge hineingeben und nochmal kurz aufkochen lassen. Dazu Reis servieren.