Beilage
Fisch
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Schmoren
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Lachs - Weißweinsoße

schnelles, superleckeres Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
bei 38 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.01.2010



Zutaten

für
250 g Lachs (Wildlachs, TK)
200 g Spaghetti
Salzwasser
1 Becher Schmand
250 ml Weißwein
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 m.-große Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
etwas Dill, frisch oder getrocknet
etwas Olivenöl
n. B. Parmesan
evtl. Pinienkerne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten Kalorien pro Portion ca. 1116 kcal
Als Erstes die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch hacken. Dann das Öl heiß werden lassen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig anschwitzen.

Den Lachs von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und von beiden Seiten anbraten. Mit Weißwein ablöschen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt vor sich hinköcheln lassen. Die Spaghetti währenddessen nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten.

Den Lachs mit einer Gabel zerkleinern, den Schmand unterrühren und nochmals erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Dill nach Geschmack würzen.

Die Spaghetti abtropfen lassen und auf einem Teller mit der Lachssoße anrichten. Evtl. mit Parmesan bestreuen.

Tipp: Ich habe noch Pinienkerne geröstet und über den Lachs gegeben, das hat sehr lecker geschmeckt.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ChefkochKrissi

Kann mir jemand einen guten Weißwein zum kochen empfehlen? Danke

15.12.2018 02:48
Antworten
martin_nrw

Toll, schnell und sehr lecker. Meine Frau war auch begeistert. Sogar unser sonst "pingeliger" Sohn hat nochmal ordentlich nach genommen. Wird es ab jetzt öfter geben. Danke.

30.05.2018 18:57
Antworten
achimio

Das gab es jetzt bei uns, wir haben noch etwas Lauch und Zucchini hinzugegeben - sehr lecker, vielen Dank

18.04.2017 11:02
Antworten
omaskröte

Hallo, das ist ein super Rezept, schnell und lecker. Die Nudeln dazu habe ich selber gemacht. Danke für das Rezept. LG Omaskröte

02.04.2017 18:49
Antworten
Baudze

Das Rezept war wirklich gut, geschmacklich (mein Geschmack) keine Offenbarung, aber trotzdem gut. Größter Vorteil ist, dass es wirklich schnell und einfach ist!

19.02.2017 13:54
Antworten
dany392

Hallo! Ich habe das Rezept gestern ausprobiert, statt dem Lachs aber Garnelen genommen. Es schmeckt wirklich super (: wird auf jeden Fall wieder gekocht! Ich werde es auch mal mit Lachs ausprobieren... PS: eine Zwiebel reicht

17.08.2011 08:34
Antworten
brigschi

Ich sag nur: Sehr lecker! Ich habe noch etwas Nudelwasser zur Soße gegeben, da ich meine Nudeln immer gleich in der Pfanne mit der Soße vermische, die Soße so sehr gut von den Nudeln aufgenommen wird und dadurch noch etwas Flüssigkeit vertragen kann. Viele Grüße brigschi

26.02.2010 16:16
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo brigschi, freut mich, dass es Dir geschmeckt hat (=

26.02.2010 18:56
Antworten
Bigote

Hallo! Das Rezept ist super klasse. Benötigt man wirklich 2 Zwiebel, dass erscheint mir sehr viel??. Ich habe die Soss einwenig angedickt, ist dadurch sämiger. Gruss Bigote

27.01.2010 16:12
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Bigote, man muss nicht unbedingt 2 Zwiebeln nehmen, aber wir essen gerne viel Zwiebeln und deswegen steht das so im Rezept. Ist aber jedem selbst überlassen ;) Liebe Grüße coco_chanel

10.03.2010 12:38
Antworten