Kürbiswaffeln

Kürbiswaffeln

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.01.2010



Zutaten

für
4 Ei(er)
100 g Butter
1 EL Vanillezucker
100 g Sahne
100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
250 g Mehl
250 g Kürbisfleisch
1 Prise(n) Salz
Puderzucker zum Bestäuben
Fett für das Waffeleisen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eier mit Butter, Zucker und Salz schaumig rühren, Sahne und Mineralwasser zugeben und weiterrühren. Das Mehl darüber sieben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren (sollte er zu dünn sein, noch etwas Mehl dazugeben). Das Kürbisfleisch raspeln, in einem Tuch den überschüssigen Saft ausdrücken und dann unter den Teig rühren.

Je 2 EL Teig in ein gefettetes Waffeleisen geben und backen. Mit Puderzucker bestreut servieren. Gut schmeckt auch dazu ein Klecks Preiselbeeren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Greeneye1010

Das Rezept ist wirklich Klasse ich braucht nur noch ein bisschen mehr Vanille zucker ..da wir hier gerne es etwas süsser haben ...aber ansonsten hmmm sehr sehr lecker ...dankeschön

21.11.2013 15:24
Antworten