Quark - Bananenkuchen


Rezept speichern  Speichern

Herrlich frischer Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 21.01.2010



Zutaten

für
1 Tortenboden
Marmelade (Himbeer-)
4 Banane(n)
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
½ Liter Milch
50 g Zucker
500 g Quark
Zitronensaft
Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Den Tortenboden mit der Himbeermarmelade dünn bestreichen, danach mit den halbierten Bananen belegen. Einen Tortenring darum stellen.

Den Vanillepudding wie angegeben zubereiten, 5 min zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Dann einen Schuss Zitronensaft, den Quark und einen Esslöffel Zucker (10 g) unterheben. Die Masse ca. 30 min in den Kühlschrank stellen.

Die kühle, leicht feste Masse auf dem vorbereiteten Kuchen verteilen. Einen Rest aufheben, um nach Entfernen des Tortenrings den Kuchenrand damit zu bestreichen. Den Kuchen ca. 20 min. kühl stellen, danach mit der Kuvertüre ein Schokoladengitter mittels vieler kleiner Streifen über den Kuchen ziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.