Szetschuan - Nudeln mit Schweinefilet und Chilis


Rezept speichern  Speichern

Ein sehr schmackhaftes Gericht aus China

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. pfiffig 24.01.2010



Zutaten

für
250 g Nudeln (Mie - Nudeln, z.B. Bamboo Garden)
1 EL Maismehl
2 EL Reiswein, ersatzweise trockener Sherry
90 ml Hühnerbrühe
90 ml Sojasauce, helle
90 ml Öl
3 Chilischote(n), frische, grüne oder rote, gehackt
3 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
5 cm Ingwerwurzel, in sehr feine Streifen geschnitten
500 g Schweinefilet(s), in dünne Streifen geschnitten
1 Paprikaschote(n), rot, entkernt und in kurze, dünne Streifen geschnitten
5 Frühlingszwiebel(n), schräg in Ringe geschnitten
200 g Bambusscheiben (Bambusschösslinge, Glas), in Streifen geschnitten, abgetropft
1 Scheibe/n Chinakohl (2,5 cm dick), grob zerschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Nudeln in einen Topf mit Salzwasser geben und ca. 2 Min. kochen lassen. Nudeln abgießen beiseite stellen und abkühlen lassen.

Maismehl, Reiswein oder Sherry, Hühnerbrühe und Sojasauce mischen und ebenfalls beiseite stellen.

Den größten Teil vom Öl in einem Wok erhitzen. Chilischoten, Knoblauch, Ingwer und Schweinefilet bei großer Hitze und unter stetigem Rühren braten, bis das Fleisch schön gebräunt ist. Paprikaschote und Frühlingszwiebeln zugeben und weitere 2-3 Min. unter Rühren braten. Hitze reduzieren, dann die Bambusschösslinge unterheben und 1 Min. mitbraten. Nun die Maismehl-Mischung durchrühren und ebenfalls in den Wok geben. Alles bei großer Hitze ca. 30 Sek. kochen. Den Chinakohl zugeben, die Hitze stark reduzieren und den Kohl solange unterheben, bis alles gut untereinander vermengt ist. Den Wok beiseite stellen und warm halten.

Nun eine 2. Pfanne mit dem restlichen Öl erhitzen und jeweils 1 Portion Nudeln darin anbraten, bis sie leicht gebräunt ist. Auf einen Teller geben. Zum Schluss in der Mitte der Nudeln das Schweinefilet-Chili darüber geben und sofort servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pizza2

Ein tolles asiatisches Gericht. Sehr einfach und lecker.

12.10.2019 17:39
Antworten
nusstörtchen

Hallo Ich liebe die asiatische Küche und bin auf dein Rezept gestoßen. Leider kann ich nichts mit "einer Scheibe Chinakohl" anfangen. Wieviel ist denn das etwa in Gramm? LG Nusstörtchen

07.02.2010 18:22
Antworten