Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2010
gespeichert: 213 (0)*
gedruckt: 1.232 (6)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2009
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kürbisfleisch
350 g Zucker
3 EL Tomatenmark
3 Zehe/n Knoblauch, je nach Größe der Zehen auch mehr
Chilischote(n), je nach Schäfegrad auc mehr
1 TL Kreuzkümmel
3 EL Olivenöl
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  Salz
250 ml Orangensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbisfleisch klein schneiden, salzen und weich kochen. Aus Tomatenmark, Knoblauch, Chilischoten, Kreuzkümmel und Olivenöl eine Paste herstellen. Gekochten Kürbis fein pürieren, mit Paste, Salz, Pfeffer würzen, Orangensaft und Zucker hinzugeben und langsam aufkochen. Ca. 30 Min. leicht köcheln lassen.
In saubere Gläser füllen, fest verschrauben. Nach dem Abkühlen, kühl lagern. Haltbarkeit ca. 4 Wochen.

Schmeckt wunderbar zu Kurzgebratenem.