Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2010
gespeichert: 187 (0)*
gedruckt: 4.916 (6)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2005
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10  Pflaume(n) bzw. Zwetschgen oder Obst nach Wahl
3 EL Mehl
2 EL Milch
Ei(er), getrennt
1 TL Vanillinzucker
 n. B. Zucker
 n. B. Zimt
 etwas Butter oder Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pflaumen oder Zwetschgen halbieren und entsteinen. Mehl, Milch, Vanillinzucker und Eigelb zu einem glatten Teig rühren. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Die Pflaumen oder Zwetschgen mit der Schnittseite nach unten in eine mit etwas Butter oder Öl ausgestrichene, heiße Pfanne geben und ca. 1 Min. anbraten. Den Pfannkuchenteig darauf verteilen und ca. 4 - 5 Minuten abgedeckt und bei geringer Hitze garen.

Den Pfannkuchen auf einen Teller gleiten lassen und die andere Seite noch mal 3 - 4 Minuten garen. Auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit Zimt und Zucker bestreuen.