Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2010
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 404 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.12.2007
195 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Hefeteig:
280 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
3 EL Wasser, lauwarmes
150 ml Wasser
5 TL Sesamöl
  Salz und Pfeffer
  Für den Belag:
300 g Bambussprosse(n)
150 g Sojasprossen
100 g Mais
20 g Pilze, (getrocknete Shitakepilze)
Paprikaschote(n), rot
Ei(er)
2 EL Sojasauce
2 TL Koriander, gehackt
4 TL Sesam

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung schieben. Die Hefe hineinbröckeln, 3 EL lauwarmes Wasser zugeben und ca. 15 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. 150 ml Wasser, 1 Prise Salz und Sesamöl zugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und nochmals ca. 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Shiitakepilze einweichen und in Stücke schneiden. Bambussprossen in Stücke, Paprikaschoten in Streifen und Zucchini in Würfel schneiden. Gemüse mit Sojasprossen und Mais mischen und auf dem Teig verteilen. Die Eier, die Sojasauce, den Koriander, Salz und Pfeffer verrühren und gleichmäßig über das Gemüse geben.

Den Gemüsekuchen mit Sesam bestreuen und im Backofen auf 180° C ca. 20 Minuten backen.

WW- 47 Pro-Punkte gesamt- 3 Pro-Punkte bei 16 Stück