Apfelschnecken


Rezept speichern  Speichern

Hefeteig, für 15 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.01.2010



Zutaten

für
1,7 kg Äpfel (Boskoop)
6 EL Zucker
½ TL Zimt
50 g Mandel(n), gehackt
1 Handvoll Rosinen
Rumaroma
500 g Weizenmehl, oder Dinkelmehl
1 Pck. Trockenhefe
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
200 ml Milch, lauwarm
125 g Butter, zerlassen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die geschälten Äpfel mit den 6 EL Zucker (je nach Süße der Äpfel mehr oder weniger) und dem Zimt in einer Pfanne erhitzen, bis sie eine cremige Konsistenz haben. Die Rosinen und die Mandeln hinzufügen und auskühlen lassen. Wer mag, kann auch noch ein wenig Rum-Aroma hinzugeben.

Die Butter in der Milch schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. Trockenhefe sowie Mehl in einer Schüssel verrühren. Salz und Zucker beigeben und mit dem Ei und dem Milch-Buttergemisch einen Hefeteig herstellen. Abgedeckt an einem warmen Ort (30°C) ca. 30 min zur doppelten Größe aufgehen lassen.
Anschließend den Teig zu einem Rechteck etwa in der Größe des Backblechs ausrollen und mit der Apfelmasse bestreichen.
Dann langsam aufrollen und die Rolle in 15 Stücke schneiden. Ein wenig andrücken und aufs Backblech legen. Noch mal 30 Minuten ruhen lassen.
Dann abbacken.

Ober-/Unterhitze: 170-200°C, vorgeheizt.
Umluft: 160-170°C, nicht vorgeheizt.
Backzeit: Etwa 30-40 Minuten, bis sie leicht goldig werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

deborah82

der Teig ist super geworden und ließ sich sehr gut bearbeiten; waren sehr lecker, danke für das Rezept

20.04.2020 19:55
Antworten
Hanabe

Vielen Dank für das tolle Rezept! Anstatt Zucker habe ich Honig verwendet und dafür weniger Milch. Die Apfelschnecken schmecken fantastisch!

06.09.2019 05:06
Antworten
silvie66

Sehr leckere Apfelschnecken, ich hatte meine bei 160°C für 25-30 min. im Heissluftofen. Vielen Dank für das Rezept, mache ich sicher noch einmal.

18.11.2018 21:19
Antworten
franzi_1899

Nimmt man wirklich 1,7kg Äpfel? Das erscheint mir etwas viel. Oder 170g?

05.11.2018 23:57
Antworten
kaja1608

Sehr lecker

17.07.2016 17:00
Antworten