Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2010
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 240 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Butter, weiche
50 g Zucker, braun
Ei(er)
200 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1/2 Pck. Backpulver
100 ml Milch (Vollmilch)
  Fett für die Form
100 g Schokolade, zartbitter
25 g Kokosfett
300 ml Milch (Vollmilch)
50 g Grieß
80 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
200 g Kokosraspel
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 403 kcal

Die Butter mit dem Zucker weißcremig aufschlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und löffelweise abwechselnd mit der Milch zur Butter-Eier-Mischung geben.

Den Teig in eine gefettete Springform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Kokosfett über dem warmen Wasserbad schmelzen lassen.

Milch, Grieß und Zucker in einem Topf geben und unter Rühren zu einem Grießbrei kochen. Vanillinzucker und Kokosraspel unterrühren und den Kokosgrießbrei gleichmäßig auf den Schokoladenboden streichen. Den Kuchen mit der geschmolzenen Schokolade überziehen und mindestens 3 Stunden (am besten über Nacht) kaltstellen.