Spagetti mit superschneller Lachssoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.11.2003



Zutaten

für
1 Pck. Sahne
1 Zitrone(n), Saft auspressen
1 Pck. Lachs, geräucherter
Salz und Pfeffer
Curry
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Sahne aufkochen, etwas Zitronensaft dazu (evtl. wird nicht der ganze Saft benötigt), den in kleine Streifen geschnittenen Lachs dazu, mit Salz, Pfeffer, Curry und Cayennepfeffer abschmecken. Soße, während die Spagetti kochen einkochen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, war sehr lecker, habe auch eine Zwiebel mit angeschwitzt und noch fein gehackte Petersilie zu gegeben. LG Brigitte

05.08.2021 11:59
Antworten
kälbi

Die Soße war schnell gemacht, obwohl ich noch einige Zwiebelwürfelchen angeschwitzt habe. Ein wenig Reibekäse dazu und wir hatten ein sehr feines Essen. LG Petra

13.03.2020 10:54
Antworten
Monilein27

Eine leckere schnelle Soße Liebe Grüße Moni

14.04.2015 15:14
Antworten
anna_14

Hallo Chaotin, hab Dein Rezept gerade gefunden und werde das sofort ausprobieren. Schicke Dir eine KM heute Abend. LG Anna

16.06.2005 15:09
Antworten
petra g

habs gerade gespeichert, werde es bald mal testen petra g

18.02.2004 16:17
Antworten
Baerenkueche

Mache meine Lachsnudeln ähnlich. Ich brate jedoch vorher noch ganz kurz eine feingewürfelte Zwiebel an, eigentlich nur kurz anschwitzen. Eine ganz leckere Spaghetti bzw. Pasta-Sauce!! LG Elvira

21.11.2003 19:52
Antworten