Lockes Orangenkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.01.2010



Zutaten

für
75 g Butter
100 g Mehl
100 g Zucker
3 m.-große Ei(er)
1 EL Backpulver, gehäuft
1 Pkt. Vanillezucker
5 große Orange(n)
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille, zum Kochen
315 ml Milch
6 EL Zucker
2 Pkt. Tortenguss, klar

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Orangen filetieren, aus den Resten der Orangen den Saft auspressen und auffangen.

Für den Teig Butter, Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und Eier im Mixer glatt rühren. In eine gefettete Springform (26 cm) einfüllen und im vorgeheizten Backofen (180° Ober- und Unterhitze) 15 Minuten backen.

Den Pudding mit der Milch und 2 EL Zucker nach Packungsanleitung zubereiten. Man sollte, sobald die Milch kocht und das Puddingpulver eingerührt wurde, mit einem Schneebesen gut rühren, da die Masse recht fest wird.

Den Pudding auf den Teig streichen und die Orangen-Filets darauf verteilen. Danach noch einmal bei 180° 20 Minuten backen.

Den Tortenguss mit dem aufgefangenen Orangensaft (aufgefüllt mit Wasser) und 4 EL Zucker nach Packungsanleitung zubereiten. Sobald der Kuchen aus dem Backofen kommt, den heißen Tortenguss darüber gießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lenki

Hallihallo, ich muss zugeben, ich habe das Rezept etwas verändert. Statt der Orangen habe ich Äpfel auf dem Pudding verteilt und daher habe ich auch den Tortenguss weggelassen. So kann ich das Originalrezept natürlich nicht bewerten, aber meine Version hat ganz gut geschmeckt. Der Teig war gut, nicht zu trocken und schön weich. Mit dem Pudding und den Äpfel eine gute Zusammenstellung. Viele Grüße An

19.06.2016 14:43
Antworten
Bubomais

Habe den Kuchen gebacken,super lecker nur die Filets ließen sich schwer teilen beim essen, würde sie vorher noch klein schneiden.LG

17.01.2016 17:26
Antworten
FrauLin

Hallochen! der kuchen ist lecker. nächstemal werde ich die orangenfilets noch zuckern,bevor ich sie drauflege. lg und danke! Frau Lin

08.01.2011 21:44
Antworten