Fleisch
Gemüse
Lactose
Salat
Snack
Vorspeise
fettarm
kalorienarm
kalt
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salat mit Hähnchenbruststreifen

Hähnchenbrust in Honig mariniert

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 19.01.2010 433 kcal



Zutaten

für
300 g Hähnchenbrust
400 g Salat, nach Wahl, z.B. grüner Salat,, Tomaten, Gurke, Mais, Paprika, etc
2 EL Mandelblättchen
etwas Öl

Für die Marinade:

4 EL Honig, flüssig
4 EL Milch
Salz und Pfeffer
Sauce (Dressing), nach Wahl

Nährwerte pro Portion

kcal
433
Eiweiß
40,48 g
Fett
10,96 g
Kohlenhydr.
42,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abwaschen und auf Küchenrolle abtropfen lassen. In einer Schüssel Milch und Honig mischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und in die Marinade geben. Am besten Deckel auf die Schüssel und gut durchschütteln, dann in den Kühlschrank stellen und mindestens 30 min ziehen lassen.

Den Salat und das Dressing vorbereiten.

Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststreifen scharf anbraten, dann den Rest der Marinade und die Mandelblättchen zugeben. Achtung, brennt jetzt sehr schnell an!

Salat auf die Teller verteilen, das Dressing drüber geben und die Hähnchenbruststreifen und Mandelblättchen darauf verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Jolaewen, Sehr lecker, danke für das Rezept Lieben Gruß SessM

06.04.2017 19:43
Antworten
Happiness

Hallo Wirklich fein die Marinade, hat uns auch gut gefallen. Liebe Grüsse Evi

10.03.2016 08:17
Antworten
rasty2000

Die Marinade ist echt der hammer :-)

21.10.2013 21:08
Antworten
nudelz

Hallo, die Marinade ist echt super lecker! Mal etwas anderes, obwohl ich keinen Honig mag. :) Lg nudelz

24.04.2013 16:55
Antworten
flyingkaba

Ich fand es auch sehr lecker. Durch die Marinade bekommt das Hähnchen echt einen tollen Geschmack. Leicht zu machen, schon gespeichert! Danke fürs Rezept!

21.08.2012 18:52
Antworten
gloeck81chen

Sehr lecker! Besonders die Marinade, auch wenn ich da erst doch ein wenig skeptisch war. Danke für das Rezept. Lg.

13.06.2011 10:22
Antworten