Erdbeer - Joghurette - Torte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

das Richtige für Erdbeer- und Schokofans

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 18.01.2010



Zutaten

für
6 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
100 g Zucker
2 EL Zucker
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Schokoladenraspel, zartbitter
500 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss, roter
n. B. Wasser
1 Tafel Schokolade (Joghurette)
2 Becher Sahne
etwas Kakaopulver zum Bestäuben
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Eine Springform (26 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz steif, die Eigelbe mit 100 g Zucker schaumig schlagen. Nüsse und Schokolade unter die Eigelbmasse rühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Im Backofen bei 175°C 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Boden aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

Währenddessen die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen (einige zum Verzieren beiseitestellen) und den Rest klein schneiden. Einen Tortenring um den Tortenboden schließen und auf eine Platte setzen.

Die Erdbeeren auf dem Boden verteilen. Den Tortenguss mit 2 EL Zucker und der benötigten Menge Wasser herstellen und den Guss flott auf den Erdbeeren verteilen. Ca. 30 Min. kaltstellen.

6 Schokoriegel in kleine Stücke schneiden. Die Sahne steif schlagen und die Schokoladenstücke unterheben. Den Tortenring entfernen und die Sahne locker auf den Erdbeeren verteilen.

Einige Schokoriegel längs dritteln, die restlichen Erdbeeren würfeln und beides auf der Sahne verteilen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cooking-Karolin

Ich empfehle, den Kuchen einen Tag vorher zuzubereiten und im Kühlschrank aufzubewahren. Damit die Maße fest wird.

21.12.2020 08:21
Antworten
sarahundpaul

Hat jemand den Kuchen schon einen Tag früher gebacken?

23.06.2018 00:42
Antworten
Börgit71

Hallo, kann man die Torte auch schon einen Tag eher zubereiten? LG

07.04.2018 17:37
Antworten
Holiday77

Hallo! Habe den Kuchen gestern zum ersten Mal gemacht. Superlecker und schnell gemacht. Er war allerdings genauso schnell verputzt! Vielen Dank für das tolle Rezept!!

16.05.2016 12:07
Antworten
hasefrau

Hallo! Das ist die perfekte Erdbeertorte!!!! Ich muss sie in der Erdbeerzeit immer zu Geburtstagen backen!und am Ende bleibt kein Krümel übrig;-).Ich kann sie jedem nur empfehlen einmal zu backen!! Die Kinder und auch die Erwachsenen lieben sie;-)) LG Hasefrau

22.05.2014 12:50
Antworten
sweet-maja

Ein Muß in der Erdbeerzeit!!

09.12.2011 22:11
Antworten