Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2010
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 166 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.07.2007
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
30 g Schweineschmalz
100 g Schinkenspeck, gewürfelt
2 m.-große Zwiebel(n),gewürfelt
750 g Sauerkraut, aus dem Fass
1/4 Liter Apfelsaft
300 g Äpfel, ( geschält und vom Kernhaus befreit)
1/2 TL Salz
1/2 TL Zucker
1/2 TL Kümmel, gestoßener
1/2 TL Wacholderbeere(n)
Lorbeerblatt
250 g Hackfleisch, gemischtes
1 Stück(e) Ei(er)
1 EL Semmelbrösel
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
  Paprikapulver
  Öl, zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schmalz, Schinkenspeckwürfel und Zwiebeln glasig anbraten. Sauerkraut darin andünsten. Apfelsaft und Gewürze (können je nach Geschmack auch leicht verändert werden) zugeben. Nach etwa 20 Minuten die Äpfel mitdünsten.
Aus dem Hackfleisch, dem Ei, den Semmelbröseln und den Gewürzen einen Fleischteig bereiten. Daraus kleine Klößchen (2 - 3 cm Durchm.) formen und diese im Öl braun braten.
Zum Schluss die Klößchen noch 5 Minuten im Sauerkraut ziehen lassen.

Mit Salz- oder Bratkartoffeln auftragen.