Holunderblütengelee


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.01.2010



Zutaten

für
15 große Holunderblütendolden
1 Zitrone(n), unbehandelte
1.000 ml Wasser
1 Pkt. Gelierpulver, 1:2
500 g Zucker, braun

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Holunderblüten mit in Scheiben geschnittener, unbehandelter Zitrone
in einen Kochtopf legen. Wasser zugeben und 24 Stunden ziehen lassen.
Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb geben und sodann in einen Kochtopf.
Mit Gelierpulver (1:2) nach Packungsanweisung kochen, braunen Zucker beigeben und einige Minuten sprudelnd kochen lassen.
Das Gelee heiß in Gläser füllen und verschließen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

genovefa56

ja Gelierpulver 2:1 was für 500g Zucker sind, oder 2.1 Gelierzucker das sind auch 500g Lg. Grete

06.07.2021 15:06
Antworten
christabilder

Rezept, wieviel Saft von den Holunderblüten brauche ich für 500 g. Gelierzucker 2 in 1

25.06.2021 18:11
Antworten
genovefa56

Flüssigkeit meine ich das Wasser... Lg. Grete

06.07.2021 15:04
Antworten
ingeborg5777

Hatte heute meine Gelee-Premiere!! Schmeckt lecker, ist aber leider nicht so richtig fest geworden!! Daher meine Frage: Wie ist die im Rezept angegebene Menge "1 Pkt. Gelierpulver 1:2" zu verstehen? Ich bekomme im Laden 1 Packet mit 2 Beuteln Inhalt à 25 g. Nehme ich jetzt das komplette Paket oder nur einen Beutel??? Vielen Dank und Liebe Grüße

06.06.2015 12:55
Antworten
genovefa56

Hallo, aha tolle Idee das mit den Blüten einlegen. ich hab sogar Blüten in den TK gegeben und jetzt Gelee gemacht... Lg Grete

22.01.2014 07:31
Antworten
genovefa56

Gisela, das freut mich das dir dieses Holunderblütengelee schmeckt, ich hab schon wieder vieles davon gemacht. LG Grete

08.06.2010 19:57
Antworten
genovefa56

HzweiO, ich hab heuer mal Holunderblüten sogar in den TK gegeben und werde wenn ich die Marmelade aufgebraucht hab welche machen. LG Grete

08.06.2010 19:55
Antworten
fatzi

Hallo, das Gelee ist sehr lecker mit dem braunen Zucker. Habe es zum ersten mal gemacht, nachdem ich gar nicht wußte, was man mit Holunderblüten alles machen kann. Grüßle Gisela

06.06.2010 08:56
Antworten
hzweiO

Hallo, genovefa, ein sehr schönes Rezept. Nur, wo kriegst du um diese Jahreszeit 15 Holunderblüten her? LG hzweiO

17.01.2010 13:00
Antworten
fatzi

Ich denke mal, Genovefa hat das Rezept nicht zum ersten mal gemacht und es muß ja nicht zur passenden Zeit eingestellt werden. Grüßle Gisela

06.06.2010 08:57
Antworten