Backen
Sommer
Schnell
einfach
Kinder
Kuchen
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Apfel - Muffins so, wie ich sie mag

für 6-8 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.01.2010



Zutaten

für
50 g Butter, geschmolzen und abgekühlt
50 g Zucker, braun
1 TL Vanillezucker, (möglichst selbst gemacht )
1 Stück(e) Ei(er)
110 ml Apfelsaft
Vanillearoma, einige Tropfen
110 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille- ( 40g )
½ TL Backpulver
½ TL Natron
150 g Apfel, geschält, entkernt und klein geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die ersten 6 Zutaten mit dem Handmixer schaumig schlagen.
Dann die trockenen miteinander vermischten und darüber sieben und kurz mit einem Holzlöffel oder Schneebesen unterrühren. Nicht zu lange, es sollen nur alle Zutaten feucht sein.
Zum Schluss kurz die Äpfel unterheben.
Alles in gefettete Muffinförmchen füllen und bei 160°C Umluft ca. 25 min backen.
Mit Puderzucker bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jnbclaudia

Schnell, einfach und super lecker! Nicht so süß & schön saftig. Rezept ist gespeichert. Danke

25.05.2017 20:00
Antworten
Pelmeniegold

Hallo kleinehobbits ! Danke für Deine netten Worte. Es freut mich, dass es euch geschmeckt hat. LG Pel

12.08.2011 11:53
Antworten
kleinehobbits

Hallo, dieses Rezept in unsrer Teststrecke vorzustellen hat sich wirklich gelohnt. Ein feines Rezept: schnell gemacht, und sooo lecker und saftig! Meine Kinder und ich sind begeistert. Hatte kleine Formen genommen und so 12 kleine Minis rausbekommen aus dem Teig! Ich sage lieben Dank für das schöne Rezept! LG kleinehobbits

09.08.2011 14:34
Antworten
Pelmeniegold

Hallo Fluse ! Das freut mich sehr, dass die Muffins dir geschmeckt haben. Ich backe auch lieber kleine Mengen, wir sind ja nur zu zweit. Mit der Backzeit, das hängt auch davon ab, ob man vorheizt oder nicht. Wenn du mit Ober/ Unterhitze backst, empfehle ich Vorheizen bei 180 Grad, dann müßte es mit der Zeit hinkommen. Ich freue mich schon auf die Fotos. Vielen Dank ! LG Pel

01.08.2011 23:55
Antworten
Fluse13

Hallo, sehr gute Muffins, die nicht so süß und schön saftig sind. Auch die nicht allzu große Menge (das Rezept hat 8 Stück ergeben) ist sehr angenehm. Die Backzeit mußte ich um 10 Minuten erhöhen, aber das variiert ja auch von Backofen zu Backofen. Ich habe die Muffins 2er-weise in Cellophan-Folie eingepackt und als kleines Dankeschön verschenkt. Fotos sind bereits hochgeladen. LG, Fluse

01.08.2011 20:27
Antworten