Zutaten

1 EL Öl
Zwiebel(n)
300 g Hackfleisch vom Rind
500 g Sauerkraut
Lorbeerblatt
1 Liter Brühe (evtl. mehr)
2 EL Paprika-Würzpaste, scharfe (Biber Salcasi) aus dem türkischen Lebensmittelgeschäft
300 ml Saft, (Cranberrysaft)
1 Handvoll Cranberries, getrocknet
  Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch geschrotet
20  Pfefferkörner, schwarze
 etwas Kümmel
 etwas Zucker
250 g Nudeln (z. B. Spirelli)
  Crème fraîche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 38 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gehackte Zwiebel in Öl anbraten, das Hack dazugeben und krümelig braten.

Sauerkraut und etwas Brühe dazugeben, Lorbeerblatt, Kümmel und Pfefferkörner ebenfalls. Die Paprikapaste unterrühren, die Cranberries sowie den Cranberrysaft dazugeben und dann alles zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren.

Würzig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, dann die Nudeln und so viel Brühe dazugeben, dass die Nudeln knapp bedeckt sind. Noch ca. 8 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar, aber noch bissfest sind, dann nochmal abschmecken.

Auf Teller geben und mit einem Klecks Crème fraîche oben darauf servieren.