Backen
Dessert
Früchte
Kuchen
Party
Salat
Schnell
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Uschis Apple Crispy

ganz easy

Durchschnittliche Bewertung: 2.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 16.01.2010



Zutaten

für
¾ Tasse Zucker, große
1 EL Mehl, gehäufte
1 Prise(n) Salz
1 TL Zimt
6 große Äpfel, Boskop, fein geraspelt
1 EL Zitronensaft

Für die Streusel:

¼ Tasse Haferflocken, kernige
¼ Tasse Haferflocken, blütenzarte
½ Tasse Zucker, brauner
½ Tasse Mehl, Type 550
¼ Tasse Butter, zerlassen
1 Msp. Backpulver
Butter, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zucker, Salz, Mehl, Zimt vermischen und die gewaschenen, geschälten Äpfel mit dem Schnitzelwerk der Küchenmaschine, oder mit einen Hobel fein raspeln und mit Zitronensaft beträufeln und darin wenden. Mischung in eine gebutterte Auflaufform geben.

Für die Streusel alle Zutaten miteinander mischen, zerlassene Butter zugeben und die Streusel über die Äpfel verteilen.

Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei ca. 175-180° C etwa 30 Min. backen. Die Äpfel sollten weich sein und der Streusel gebräunt.

Schmeckt am besten mit Vanilleeis und Sahne. Ergibt ca. 6 Portionen. Die Maße-Tasse fasst ca. 250 ml.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.