Hauptspeise
Sommer
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Fisch
Frühling

Rezept speichern  Speichern

Naomis Heringsstipp

WW à 5,5P's

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.01.2010



Zutaten

für
250 ml Sahne, kalorienreduzierte, (Du darfst)
150 ml saure Sahne
1 Pck. Matjesfilet(s)
1 Apfel
3 Gewürzgurke(n)
2 kleine Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Sahne wird ein wenig angeschlagen, dann die Saure Sahne dazu geben.
Äpfel, Gurke u. Zwiebeln in kleine Stückchen schneiden. Den Matjes auch in kl. Stücke schneiden (wer mag, kann ihn auch größer lassen, dann kann man ihn besser rausfischen ).
Etwas von dem Gurken- u. Matjessud dazu geben, verrühren und nach Geschmack würzen.
Am besten einen Tag vorher zubereiten.

Dazu gibt es Pellkartoffeln (die dann aber noch berechnen).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

UteOhrndorf

Ein sehr leckerer Heringsstip. Sogar meine Mutter (85) sagt das.

12.06.2019 12:31
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein schnell gemachter Heringsstip, der sehr gut angekommen ist. danke für die Idee. LG

01.06.2016 08:06
Antworten