Bewertung
(28) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2003
gespeichert: 661 (1)*
gedruckt: 11.076 (28)*
verschickt: 98 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2002
1.424 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zutaten

10  Semmel(n) oder Knödelbrot, zerkleinern
1/4 Liter Milch
Ei(er)
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
  Pfeffer
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Knödelbrot in eine Schüssel geben. Die Milch kurz aufkochen und über das Knödelbrot gießen. Die Schüssel abdecken und das Knödelbrot ca. zehn Minuten quellen lassen.
Danach die Eier hinzufügen. Die kleingehackte Zwiebel und die kleingeschnittene Petersilie ebenfalls hinzugeben. Das ganze nun mit etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack abwürzen und die Masse gründlich durchkneten.
Aus der durchgekneteten Masse werden nun Knödel geformt, die in wenig siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten gekocht werden.
TIPP: Eine gute Variante ist die Hinzugabe von kleingeschnittenem gekochtem Schinken zur Knödelmasse.