einfach
Fleisch
Gluten
Lactose
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Brokkoli - Sahne - Sauce

schnelle Nudeln für die Mittagspause

Durchschnittliche Bewertung: 3.79
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 15.01.2010 682 kcal



Zutaten

für
350 g Nudeln
1 Kopf Brokkoli
50 g Speck
200 ml Sahne
125 ml Brühe
1 m.-große Zwiebel(n)
Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
682
Eiweiß
22,61 g
Fett
25,64 g
Kohlenhydr.
89,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Währenddessen den Speck und die Zwiebeln würfeln und in etwas Butter anbraten. Sobald die Zwiebeln glasig werden, den in Röschen zerteilten Brokkoli mit in die Pfanne geben (wer will, kann den Brokkoli auch vorher blanchieren). Mit Sahne und Brühe ablöschen und aufkochen lassen.
Sobald der Brokkoli gar ist, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Mit den Nudeln mischen und das kleine Gericht für Zwischendurch ist schon fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Janerie90

habe das Rezept Grade gekocht und nur noch ein paar geröstete Mandeln drüber gegeben! schmeckt super und ist schnell gemacht :) wirds definitiv wieder geben ;) Danke fürs Rezept :)

05.02.2016 12:45
Antworten
Potzblitz410

Vielen Dank für dieses leckere Rezept. Ich habe noch etwas Kräuterschmelzkäse hinzugefügt und statt Cayennepfeffer habe ich Tabasco green Pepper Sauce (mild-aromatisch) genommen. Bild folgt. LG Gabi

01.12.2015 19:04
Antworten
wiebke75

DANKE! Ein "SUPER LECKERES REZEPT" für meine Tochter und mich. Für meinem Freund hab ich 2 ecken Sahne Käse dazu gegeben und statt Nudeln; Reis dazu gereicht und ein Paniertes Schnitzel. war ein voller Erfolg gruß wiebke75

18.04.2012 07:41
Antworten
Bea31

Meinem Sohn und mir hat es sehr gut geschmeckt. Wichtig ist auch, dass das Essen schnell und unkompliziert zubereitet ist. lg Bea

12.04.2012 15:28
Antworten
Illepille

Für ein schnelles Rezept sehr gut! Allerdings habe ich figurbedingt etwas mit Sahne gespart und es war trotzdem lecker. Ein schnelles Bild ist hochgeladen! LG Ille

14.02.2010 02:23
Antworten