Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Suppe
gebunden
Winter
Herbst
Kartoffeln
gekocht
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Buttermilchbohnensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 14.01.2010



Zutaten

für
3 Becher Buttermilch
400 g Kartoffel(n)
300 g Bohnen, grüne, gekocht
1 Becher Sahne
100 ml Milch
70 g Butter
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Aus den Kartoffeln, der Milch und der Butter zuerst wie gewohnt ein Püree zubereiten. Buttermilch und Sahne zugeben.

Die gekochten Bohnen in die Suppe geben und mit Salz abschmecken (die Suppe sollte leicht süßsauer schmecken). Die Suppe nicht kochen, sondern nur warm werden lassen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fuu-chan

Ich hab die Sahne weggelassen, da ich schon nach der Buttermilch dachte es sei flüssig genug. Dafür hab ich bevor ich die Kartoffeln zu gegeben habe noch Lauch im Topf angebraten und danach die Kartoffeln dazu gegeben und alles dann gemeinsam gestampft. Hat sehr gut gepasst. Außerdem hab ich eine Spur Chili dran gemacht :) Wenn ich Milch, Buttermilch und Sahne hinzugebe ist mir die Suppe allerdings zu dünnflüssig. Die Idee ist klasse :) Danke für das Rezept!

22.09.2015 18:47
Antworten
chrisch46

Hallo heute gab es in veränderte Form Deine Suppe.Hat mir gut geschmeckt. LG Chrisch46

30.01.2010 20:15
Antworten