Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2004
gespeichert: 298 (0)*
gedruckt: 1.363 (7)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2003
45 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Mandel(n), gehackte
75 g Marzipan
75 ml Milch
30 g Zucker
1/2 TL Vanillezucker
1 EL Speisestärke, (20g)
75 ml Milch
Ei(er), davon das Eigelb
70 g Kekse (Amarettini)
Ei(er), davon das Eiweiß
1 EL Zucker
  Butter und Mandelblättchen für die Form
80 g Zucker
40 g Honig
150 ml Wein, weiß
Gewürznelke(n)
1 Stange/n Zimt
Zitrone(n), unbehandelt, die Schale
Vanilleschote(n), das Mark
150 ml Orangensaft, frisch gepresster
1/2  Orange(n), unbehandelt, die Schale
Feige(n), frische
Orange(n)
1 TL Speisestärke
  Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Marzipan in Würfel schneiden. Milch, Zucker, und Vanillezucker einmal aufkochen lassen. Speisestärke mit der restlichen Milch glatt rühren und in die Vanillemilch einrühren und nochmals aufkochen lassen. 4 Eigelb unterrühren und die Creme etwas abkühlen lassen.
Die Mandeln, das Marzipan und Amarettini vorsichtig unter die Creme heben. Eiweiß mit 1 EL Zucker steif schlagen und unter die Masse heben. Eine Auflaufform dünn ausfetten und mit Mandelblättchen ausstreuen, die Masse einfüllen und in den vorgeheizten Backofen schieben. 180° ca. 40 Minuten.
Für das Kompott:
Zucker in einem Topf schmelzen, Honig dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Restliche Zutaten zugeben und ca. auf die Hälfte einkochen lassen.
In der Zwischenzeit Feigen waschen, schälen und vierteln. Orangen schälen und filetieren. Die Gewürze aus dem Sud nehmen. Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und den Orangen-Gewürzsud damit leicht binden. Die Feigen und die Orangenfilets zugeben und beiseite stellen.
Den Auflauf aus dem Backofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Mit dem noch warmen Kompott sofort servieren.