Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2010
gespeichert: 275 (0)*
gedruckt: 5.366 (38)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.12.2005
106 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Backmischung für Bauernbrot
800 g Kasseler, ohne Knochen
1 EL Senf
Ei(er)
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brotteig nach Packungsanleitung zubereiten und gehen lassen.

Senf mit etwas Pfeffer vermischen, Kasseler mit Senf bestreichen.
Den Teig ausrollen und das Kasseler auf den Teig legen. Das Ei trennen und die Teigränder mit dem Eiweiß bestreichen.
Teig um das Kasseler wickeln und gut andrücken, die Verschlussseite sollte dann unten liegen, damit es nicht wieder aufgeht. Noch mal ca. 15 min. gehen lassen.
Oben in den Teig ein Loch machen, evtl. mit Alufolie (wie ein Schornstein) offen halten, damit der Wasserdampf entweichen kann.
Eigelb verquirlen und den Teig damit bestreichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas Stufe 3) ca. 45-50 Minuten backen.

Dazu gibt es Kartoffelsalat oder Nudelsalat.