Nutella Cupcakes


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für Nutella-Fans

Durchschnittliche Bewertung: 3.94
 (180 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.01.2010



Zutaten

für
100 g Mehl
20 g Kakaopulver
140 g Zucker
1 ½ TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
40 g Butter, weich
120 ml Milch
1 Ei(er)
120 g Nutella
evtl. Haselnüsse, zur Dekoration

Für die Glasur:

200 g Puderzucker, gesiebt
80 g Butter, weich
25 ml Milch
80 g Nutella

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zuerst den Ofen auf 180° vorheizen.
In einer Schüssel das Mehl, Kakaopulver, Butter, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Unter Rühren zunächst die Milch, dann das Ei und Nutella unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Ein Muffinblech mit Papiermuffinförmchen auslegen, wenn keine vorhanden sind, die Mulden einfetten. Die Mulden 2/3 mit der Masse befüllen und 15-20 Minuten backen.

Die Muffins zunächst ganz auskühlen lassen, dann einen kleinen Kreis oben aus den Muffins schneiden, etwas Nutella in die entstandene Mulde hineinfüllen und das herausgeschnittene Stück Teig wieder zum verschließen der Muffins benutzen.

Alle Zutaten für Glasur verquirlen, bis eine fluffige glatte Masse entsteht. Mit einem Messer auf den gefüllten Cupcakes verteilen.

Nach Wunsch mit gehackten Haselnüssen dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IsilyaFingolin

Super lecker!! Vielen Dank

09.12.2021 19:51
Antworten
fc75d10be6b57af73b018b62fe29e6ce

Hallo, Uns haben sie sehr gut geschmeckt. Ich habe für den Teig 60g Zucker genommen. Für den Guss die gesamte Menge Puderzucker und Butter, allerdings nur ca. 40g Nutella und die Milch teelöffelweise, damit da Topping nicht zerläuft und sich gut spritzen ließ. Das hat wunderbar geklappt und sie waren nicht zu süß (Fotos sind hochgeladen). LG Isy und eine schöne Adventszeit

09.12.2021 16:00
Antworten
Mina-Nefertari

Mir schmecken diese Cupcakes sehr gut, wie ich ja schon in einem Kommentar gesagt habe. Es sind nie welche übriggeblieben, daher meine Frage: Hat sie schon mal einer eingefroren? Vielleicht mit Topping?

19.01.2020 09:35
Antworten
Lena-mnk20

Seeeeeehr süß aber trotzdem sehr lecker :)

29.03.2019 20:45
Antworten
-cristallo-

ganz ehrlich die schlimmsten Cupcakes die ich jemals gebacken habe.... der Teig ist viel zu weich die Creme viel zu wenig und viel zu dünn und alles in allem viel zu süß..... Horror Cupcakes....

18.03.2017 12:45
Antworten
Gelöschter Nutzer

Die Cupcakes schmecken wirklich toll!! Sie sind sehr süß, obwohl ich sowohl beim Teig als auch beim Topping je 50g Zucker weniger genommen habe, das hat auf jeden Fall gereicht. Auf jeden Fall haben sie allen sehr gut gechmeckt, und sie sind auch wirklich leicht & schnell gemacht!

22.03.2010 20:16
Antworten
LastUnicorn82

Sehr lecker. Ich hab das innenleben und die Glasur weggelassen, allein so ist das schon sehr süß aber auch sehr lecker :-) Danke :-)

11.03.2010 14:07
Antworten
2Escargot

Sehr lecker und luftig, Topping war mir zu süß. Werde beim nächsten Mal weniger Zucker nehmen!!

23.02.2010 15:44
Antworten
melissa97

für wie viele Personen ist das Rezept eigentlich wenn man portionen auf eis lässt

14.01.2011 13:36
Antworten
anny11

Hallo, ich bin kompletter Neuling im bereich Backen und da ich Nutella liebe, dachte ich probiere ich mal dieses Rezept. Ich hab noch nie was gebacken, aber die cupcakes sehen gut aus (gerade eben aus dem ofen geholt).Jetzt ist nur das Topping bei mir ziemlich flüssig, kann mir wer helfen woran das liegt? Hab es genau so gemacht wie es hier steht. Lg

16.12.2013 14:30
Antworten