Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2010
gespeichert: 88 (0)*
gedruckt: 1.137 (14)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2004
3.948 Beiträge (ø0,75/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Zucker - Austauschstoff (Sukrin)
Ei(er)
Eigelb
350 g Butter
1/2 Pck. Backpulver
550 g Mehl, (550)
1 Prise(n) Salz
1/2  Zitrone(n), Schalenabrieb
 evtl. Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 2.100 kcal

Sukrin mit Eiern zusammen verrühren. Mit Butter und Gewürzen glatt arbeiten. Mehl und Backpulver sieben und Streusel herstellen.

1130 g Streusel haben ca. 2100 Kal. und 36 BE
Mit Zucker kommen noch 600 Kal. und 15 BE dazu.
Weizenvollkornmehl Type 1700 haben 1820 Kal. und etwa 33 BE

Mehl: 1850 Kal.,36,0 BE
Butter: 2640 Kal., 0,2 BE
Ei: 2 Kal., 0,0 BE
Eigelb: 4 Kal., 0,0 BE
Sukrin: 0 Kal., 0,0 BE
Salz: 0 Kal., 0,0 BE
Zitrone: 0 Kal., 0,0 BE

Streusel können eingefroren werden. So dass immer Vorrat besteht.

Sukrin ist ein Zuckeraustauschstoff ohne Kalorien und BE und kann im Internet bestellt werden.