Fenchel-Rahmsuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Leckere Suppe für Fenchel-Liebhaber

Durchschnittliche Bewertung: 4.05
 (39 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 11.01.2010 307 kcal



Zutaten

für
600 g Fenchel
2 Zwiebel(n)
2 EL Butter
1 Liter Gemüsebrühe
200 ml Sahne
100 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer, schwarz

Nährwerte pro Portion

kcal
307
Eiweiß
6,10 g
Fett
26,19 g
Kohlenhydr.
12,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Fenchel putzen, waschen und in Würfel schneiden. Das Fenchelgrün als Garnitur beiseite legen.

Die Butter erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin glasig dünsten. Dann den Fenchel dazugeben, kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Bei milder Hitze ca. 20 min köcheln lassen. Mit einem Pürierstab oder in einem Mixer pürieren, mit der Sahne aufkochen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Auf dem Teller mit 1 EL Crème fraîche und Fenchelgrün servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KrümelmonsterTiffy

am nächsten Tag schmeckt die Suppe noch leckerer. heute hätte ich 5⭐ gegeben.

14.03.2019 15:18
Antworten
KrümelmonsterTiffy

ich habe noch 2Zehen Knoblauch und ein kleines Stückchen Ingwerwurzel dran getan. sehr lecker. ich liebe Fenchel. 4Sterne und ein Bild. Danke

13.03.2019 19:43
Antworten
Fiammi

Hallo, habe die Sahne ein wenig einkochen lassen. Ciao Fiammi

30.11.2018 20:16
Antworten
HillaLintzen

sowas von lecker!

06.07.2017 20:52
Antworten
Edda27

Tolles Rezept :) hat echt gut geschmeckt. Wäre auf die Idee gar nicht gekommen. Habe mit Gewürzen noch etwas herumexperimentiert.

22.03.2017 19:13
Antworten
Eatchen

Hmmmm, was für eine einfache und gelungene Idee! Schmeckt Super! Danke!

06.10.2011 17:40
Antworten
Blackbeard80

Sehr lecker. Sehr einfach, nur auf die Idee muss man kommen. Mach ich bestimmt bald wieder. Jetzt freu ich mich schon auf den nächsten Fenchel in der Gemüsekiste.

17.05.2011 16:31
Antworten
minnimixxi

Hmmmm..... hab die gerade aktuell in meiner Suppenschüssel nebendran stehn. Hab sie allerdings etwas abgewandelt, weil ich nicht alle Zutaten da hatte. So hab ich mehr Fenchel rein, aber dafür die Sahne weggelassen und einen Schucker Milch rein und nen halben Becher Saure Sahne.... als Topping habe ich ein schönes Muster mit einer Balsamico-Reduktion (aus der Flasche) drauf gemacht. SUUUUperLecker, wirds öfters geben - mal was anderes als ständig nur Fenchelauflauf!

12.04.2011 19:49
Antworten
cruisers

Sehr leckeres Rezept. Ich habe allerdings Vollmilch verwendet und Suppennudeln mitgekocht, das hält etwas länger an :-)

04.10.2010 12:04
Antworten
Carolus-dell

Ich habe das Rezept ausprobiert und fand es richtig gut. Da wir sieben Personen waren, habe ich aber etwas mehr Fenchel und auch mehr Wasser genommen. Sahne und Creme Fraiche habe ich aber nicht groß verändert. Ich denke mit kann mit den Mengen ruhig etwas Spielen und ausprobieren. Richtig schiefgehen kann es gar nicht.

12.04.2010 23:46
Antworten