Backen
einfach
fettarm
Gluten
kalorienarm
Kuchen
Lactose
Schnell
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mohn - Apfelkuchen

ww-geeigent, 3 PP pro Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 10.01.2010 1807 kcal



Zutaten

für

Für den Boden:

100 g Mehl
30 g Margarine, Halbfett-
1 EL Joghurt
1 EL Zucker
1 TL Backpulver

Für den Belag:

1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
250 ml Wasser
250 ml Milch, fettarm bis 1,5% Fett
2 Äpfel
250 g Mohnback

Nährwerte pro Portion

kcal
1807
Eiweiß
37,13 g
Fett
61,90 g
Kohlenhydr.
268,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten für den Boden zu einem Teig verkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Springformboden (oder Silikonform) ausrollen.
Das Puddingpulver mit der Milch und dem Wasser aufkochen. Die Äpfel raspeln. Den Mohn und die Äpfel einrühren, auf die Teigmasse geben und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 45 Minuten backen.

WW 1 Stück hat 3 Pro Punkte bei 12 Stücken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kristin3007

Hallo, der Kuchen hat uns sehr gut geschmeckt, danke für das Rezept! Ich habe Mohnback und Pudding allerdings ohne Tütchen gemacht und finde das ja um ehrlich zu sein doppelt lecker!;-). Viele Grüße!

03.06.2015 13:50
Antworten
Chelli_Libelli

Also ich hatte den Kuchen schon vor einer ganzen Weile gemacht und ich war begeistert. Schnell und einfach zubereitet - habe nur etwas mehr Masse für den Teg genommen. Ich liebe Mohnkuchen und dieser ist so fruchtig und dass man auch guten Gewissens ein Stück mehr essen kann ist super :) Tolles Rezept und toller Kuchen, vor allem wenn´s im Sommer so heiß ist, kommt so ein fruchtiger lockerer Kuchen sehr gut an. Vielen Dank für das tolle Rezept :)

29.01.2015 10:44
Antworten
lisissi

Gerade den Kuchen gemacht. Hab den Teig mit Dinkelvollkornmehl, Kokosmehl und Haferflocken gemacht und habe Schokopudding genommen. Wirklich gut

30.03.2014 12:40
Antworten
michboes

hallo,ich wollte mal fragen was ww und pro Point bedeutet.Ansonsten hört sich das Kuchenrezept gut an,werde es am Wochenende mal ausprobieren.

30.01.2013 13:17
Antworten
Schokomaus01

Hallo, ich spare auch gerne Fett und Kalorien ein, bei mir zählt aber mehr, das Rezept ohne Ei. Den Joghurt habe ich durch Sojajoghurt ersetzt und statt der Wasser - Milch Mischung habe ich 400 ml Haferdrink genommen. Ich habe den Pudding auch noch mit 40 g Roh-Rohrzucker gekocht. Der Teig hat sich gut verarbeiten lassen. Aber warum in eine große Form geben? Ich habe eine 24er Springform genommen und den etwas dickeren Kuchen 60 Minuten backen lassen. Das Ergebnis ist sehr gut geworden und der Kuchen schmeckt sehr, sehr lecker! Foto kommt. LG Schokomaus01

09.01.2013 15:16
Antworten
at_the_drums

ach so und ich gleich nochmal, habs nochmal durchgerechnet und meine - voller freude - festgestellt zu haben, dass der kuchen schon bei nur 10 stücken nur drei punkte pro stück haben dürfte, oder?

19.09.2010 18:22
Antworten
at_the_drums

hallo, welche größe sollte denn die springform haben? viele grüße

19.09.2010 18:19
Antworten
Sandy2509

Hallo, habe so ne normale 28er genommen ;-) lg

20.09.2010 21:45
Antworten
at_the_drums

urgh, wie hast du denn den teig so "geweitet" bekommen? ich bin heute an der 28er verzweifelt..

20.09.2010 22:34
Antworten
Sandy2509

hhm...hab einfach bissel gedrückt und so...aber wie du auf dem foto siehst, sind auch ein paar kleine löcher drinne.

21.09.2010 15:31
Antworten