Bewertung
(18) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2010
gespeichert: 1.479 (1)*
gedruckt: 4.712 (26)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.12.2007
195 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Nudeln, trockene
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
240 g Putenbrustfilet(s)
Paprikaschote(n), (rot+grün)
2 TL Sesamöl
4 EL Sojasauce
100 g Krabben
100 g Frischkäse, bis 5% Fett
100 ml Gemüsebrühe
4 EL Käse, gerieben bis 30% Fett

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser garen. Die Putenbrustfilets in Streifen und die Paprika in Würfel schneiden.
Das Öl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Mit 2 EL Sojasauce abschmecken und herausnehmen.
Die Krabben und die Paprikawürfel zusammen mit 2 EL Sojasauce in die Pfanne geben und unter Rühren ca. 4 Minuten andünsten und herausnehmen. Den verbliebenen Bratenfond mit Frischkäse, Brühe, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und nach Geschmack Sojasauce verrühren.
Die Nudeln, das Fleisch, die Paprikawürfel und die Krabben in eine Auflaufform geben die Sauce darüber gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 175°C Umluft ca. 25 Minuten backen.

WW- 13 Pro-Punkte pro Portion