Auflauf
fettarm
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spinat-Kartoffel-Lachs-Auflauf

ww-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 172 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 10.01.2010



Zutaten

für
2 TL Olivenöl
1 Zwiebel(n)
400 g Blattspinat, TK oder frisch
Muskat
Salz und Pfeffer
200 g Lachsfilet(s)
1 TL Zitronensaft
2 TL Halbfettmargarine
1 EL Mehl
150 ml Gemüsebrühe
2 EL Schmand
1 TL Zitronenschale
400 g Kartoffel(n), geschält

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.

Den Spinat auftauen lassen und ausdrücken bzw. den frischen Spinat waschen und etwas klein schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln und in einer Pfanne im Öl glasig andünsten. Spinat zufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Lachsfilets waschen, in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln und salzen.

Die Margarine in einem Topf zerlassen, mit Mehl bestäuben und gut verrühren. Mit Brühe ablöschen, Schmand einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen.

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform schichten. Mit Spinat bedecken, die Lachswürfel darüber geben und mit der Sauce übergießen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 175 °C Umluft ca. 25 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sarjoc92

Gesten zum ersten Mal gekocht, super lecker und gesund noch dazu! Gerade die Zitronen-Note gibt so nen erfrischenden Pep!

03.09.2019 14:06
Antworten
Nadine8079

Habe das erste mal dieses Rezept gemacht, war super lecker.

20.08.2019 21:41
Antworten
Probekochen17

Wirklich hervorragend, super lecker. Sehr gerne von mir das Maximale = 5 Punkte

27.05.2019 14:07
Antworten
Mama-in-der-Küche

Echt lecker! Nicht zu viele Zutaten, einfache Zubereitung. Habe noch etwas Käse drübergestreut

21.05.2019 08:01
Antworten
Fischerin123

Sehr leckeres Rezept, danke.

19.04.2019 21:12
Antworten
s-haag

Hey Sandy, ein super Rezept hast du da! Sehr sehr lecker! Es gehört ab sofort zu meinem Repertoir :). Ich habe es jedoch mit Nudeln und zusätzlichem Schafskäse gemacht. YAMI!

23.05.2010 12:08
Antworten
Sandy2509

Gestern hatte ich den Kartoffel-Lachs-Auflauf mit Spargel statt Spinat. War auch wirklich sehr lecker ;-)

10.04.2010 11:21
Antworten
elke0305

Wirklich sehr sehr lecker Töchterlein ;-) Ach, was esse ich gerne bei dir. Volle Sternezahl ***** Kussi, Mama

09.04.2010 18:51
Antworten
seehörnchen

das ist so süß *-*

28.06.2016 19:56
Antworten
mellsven

Super lecker und sehr sättigend!!!

12.02.2010 15:45
Antworten