Aufstrich
Brotspeise
Fingerfood
Schnell
Snack
Studentenküche
Vorspeise
einfach
kalt
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sandwiches - Aufstrich 'Misch Masch'

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.01.2010



Zutaten

für
150 g Schinken, gekochter in feine Würfelchen geschnitten
7 Gurke(n), (Essiggurken) in feine Würfelchen geschnitten
5 Ei(er), gekocht und in Würfel geschnitten
1 m.-große Zwiebel(n), geschält und fein geschnitten
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
8 EL Mayonnaise
150 g Crème fraîche
etwas Salz und Pfeffer, weißer

Zum Verzieren:

Ei(er), in Scheiben
Gurke(n), (Essiggurken)
Paprika, Streifen
Toastbrot, in Scheiben geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schinken, Essiggurken, Eier, Zwiebel und Schnittlauch in einer Schüssel gut durchmischen von Hand.
Mayonnaise, Creme fraiche, Salz und Pfeffer beigeben und weiter gut durchmischen. Eventuell etwas nachwürzen.

Die ganze Massen dann etwa eine Stunde kühl stellen, dann wird sie etwas fester.

Die Masse auf Toastbrotscheiben streichen, dekorieren nach Belieben.

Nach Belieben kann die Masse mit 2-3 Esslöffel Rahm auch etwas dünner gemacht werden und als Dip verwendet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schulstrasse_10

Macht süchtig! Lecker!

09.03.2017 07:56
Antworten
auchkeinusername

Hi! Sehr lecker! Ich hab noch etwas Currypulver reingemacht das passt finde ich sehr gut! LG akun

01.04.2016 11:20
Antworten
susa_

mit Sulzpulver ist Gelatine gemeint

20.02.2010 20:39
Antworten
Tryumph800

Hallo Brigitte Schau mal bei mir bei dem Rezept Thon-Mousse da siehst ein Bild davon. Für die Sandwiches brauchst es nicht gruss Tryumph800

20.02.2010 06:38
Antworten
bBrigitte

Bitte was ist Sulzpulver?

20.02.2010 06:11
Antworten
Tryumph800

Guten Tag Beim Bild Nummer 3 sieht man wie es wird wenn ihr Sulzpulver beigiebt dann wird die Masse fest und ihr könnt es einen Tag später stürtzen. Ansonsten geht es nur als Aufstich für Sandwiches. Gruss Tryumph800

09.02.2010 16:07
Antworten