Eier
einfach
Hauptspeise
Kartoffeln
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eier in Grüner Soße

Durchschnittliche Bewertung: 3.43
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.04.2004



Zutaten

für
1 Becher Dickmilch
1 Becher süße Sahne
1 Becher saure Sahne
1 EL Senf, mittelscharfer
10 Ei(er), hart gekochte (klein geschnitten)
7 Kräuter, verschiedene (oder Tiefkühlpackung für Grüne Soße)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Dickmilch, süße und saure Sahne und Senf zu einer geschmeidigen Masse rühren. Kleingehackte Kräuter hinzufügen. Eier hart abkochen, klein schneiden und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Kalt stellen.
Heiße Salzkartoffeln schmecken sehr gut dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

esra4

einfach, schnell und lecker, danke für das tolle Rezept LG Sabine

15.06.2007 18:09
Antworten
fitzelchen

Hallo lillagroda, Dickmilch wird auch Sauermilch genannt. Gibt es im Kühlregal zu kaufen, in großen Bechern wie Buttermilch.

15.06.2007 11:10
Antworten
lillagroda

Was ist Dickmilch??????? Danke und viele Grüße AG

13.06.2007 10:41
Antworten
eva_allinclusive

Sehr lecker und sehr schnell zubereitet. Ideal um in der Schnelle ein leckeres Essen zu kochen. Wird es jetzt bestimmt öfters bei uns geben.

13.12.2006 20:50
Antworten
akoehl

Als (inzwischen wieder heimgekehrter) Saarländer im "Frankfurter Exil" habe ich dieses Rezept kennen und lieben gelernt! Schnell zubereitet und einfach lecker! LG Drea

25.07.2005 18:41
Antworten
lordhelm11

Sehr, sehr lecker und die Pellkartoffeln dazu waren der Oberhammer! Allerdings, 10Minuten sind es mindestens. gruß Lordhelm

20.04.2004 11:14
Antworten