Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2010
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 188 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.10.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Kartoffel(n)
Chilischote(n), getrocknete
2 EL Essig
2 EL Sojasauce
  Öl
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, in streichholzdünne Streifen schneiden (das dauert seine Zeit, man kann auch eine Reibe benützen). Für 15 Minuten in kaltes Wasser legen, damit die Stärke von der Oberfläche gewaschen wird, sonst kleben die Kartoffelstreifchen später aneinander. Danach die Kartoffelstreifchen 2-3 Minuten blanchieren, bis sie noch bissfest, aber nicht mehr roh sind. Danach gut abtropfen lassen.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Kartoffeln ein paar Minuten darin braten, bis sie gar sind. Dann die gehackten Chilies, den Essig, die Sojasauce und eine Prise Salz dazugeben, kurz durchschwenken, abschmecken und servieren.