Bewertung
(39) Ø4,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2010
gespeichert: 933 (10)*
gedruckt: 10.663 (129)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2008
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kasseler - Kotelett in Scheiben
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
1 große Zwiebel(n)
2 EL Öl
1 kl. Kopf Wirsing
5 m.-große Kartoffel(n)
4 m.-große Möhre(n)
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter grob hacken. Vom Kasseler, falls vorhanden, die Knochen wegschneiden und beiseite legen. Das Fleisch würfeln.

In einem großen beschichteten Topf Öl erhitzen, das Kasseler und die Knochen hinzufügen und kross anbraten. Die Zwiebeln hinzufügen und mit dem Fleisch anschwitzen. Möhren, Kartoffeln und Wirsing zum Kasseler geben, mit der Brühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Eintopf zum Kochen bringen und ohne Rühren zugedeckt auf kleiner Flamme 15 -20 Minuten köcheln lassen.

Die Knochen entfernen und den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, hacken und vor dem Servieren unterrühren.