Gnocchi - Hack - Pfanne mit Basilikum


Rezept speichern  Speichern

Eigenkreation, schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (250 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 07.01.2010



Zutaten

für
1 Pck. Gnocchi (500 g)
200 g Hackfleisch
200 g Champignons
1 Tomate(n)
½ Bund Basilikum
300 ml Gemüsebrühe
3 EL Tomatenmark
Knoblauch
Pfeffer
Chili
Paprikapulver
Thymian
Oregano
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomate würfeln und vom Basilikum die Blätter abzupfen.

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten, dann die Gnocchi und Champignons hinzufügen und mitbraten. Nun mit Brühe aufgießen, das Tomatenmark einrühren und mit den Gewürzen fein abschmecken. Aufkochen lassen.

Dann die Tomaten unterrühren und 3 Minuten köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren das Basilikum untermischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

myk1

Das hat Opa, Oma und Matti sehr gut geschmeckt 😀🙂

16.09.2021 09:46
Antworten
ichwillkuehe

Hallo. Wir haben gerade unsere Teller leergemacht. Ein wirklich sehr leckeres Gericht. Ich bin eigentlich kein Gnocchi-Fan, aber das hat sich mit diesem Essen geändert. Ich habe meine Portion mit geriebenem Parmesan bestreut. Hammer! Ich habe statt der angegebenen 200 g Hackfleisch 500 g genommen, weil wir morgen noch davon essen wollen. Der Plan ist voll aufgegangen. Wir haben einen gemischten Salat dazu gegessen. Lecker! 5 Sterne!

22.08.2021 13:18
Antworten
Haubndaucher

Außer das wir die Champignons weggelassen haben, war alles genau nach Angabe. Dieses Gericht ist sehr, sehr lecker und äußerst empfehlenswert. Liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

09.08.2021 22:34
Antworten
SmartList_ZvPwh

Einfach immer wieder super lecker. Meine 4 jährige freut sich immer wieder, wenn es dieses essen gibt

21.06.2021 18:37
Antworten
Kondimaus06

Total lecker, mit einem Salat sind wir papp satt geworden :-)

25.03.2021 20:09
Antworten
Missi1996

Hallo :) Muss ich die Gnocchis vorher aufkochen oder müssen sie sofort aus der Packung in die Pfanne mit dem Hackfleisch geben werden? liebe Grüße, missi1996

01.11.2016 13:37
Antworten
Marodeur

Sofort aus der Packung :)

03.08.2017 19:24
Antworten
Magou1968

Hallole, nachdem ich nun schon häufig dieses Rezept, teilweise in leicht abgeändert Form zubereitet habe, möchte ich sagen, dass es immer richtig lecker ist. Es geht schnell und unkompliziert und ich habe meine Lieblingsteigware "Gnocchi" dabei. Günstig, gut und superschnell gemacht. Liebe Grüße, Magou

29.05.2016 12:55
Antworten
bruederleinms

Sehr leckeres Rezept, ist schnell zubereitet. Wird es bestimmt öfters geben. Mann und mein Sohn waren total begeistert.

18.03.2016 20:34
Antworten
Astrid1410

Juchuu, ich darf die erste Bewertung abgeben!!! Ein sehr leckeres Gericht, welches ratzfatz zubereitet ist. Leider war ich mit dem Chili etwas großzügig, aber aus den eigenen Fehlern lernt man ;-) Das Rezept ist gespeichert und ausgeduckt und kommt sicher bald wieder zum Einsatz! LG Astrid

15.07.2015 12:54
Antworten